Wilmington, USA
1967 

facebook
twitter


DuPont de Nemours & Co

Bürogroßraum
Pausenzone

Plan


FACTS:


Ort: Wilmington, USA
Planungszeit: 1966
Ausbauzeit: März 1967 - Okt 1967
Branche: Chemischen Industrie
Bauentwurf: Bau und Ingenieurabteilung der DuPont de Nemours&Co., Wilmington

BIBLIOGRAPHY:


Gottschalk Ottomar: Flexible Verwaltungsbauten, Schnelle Verlag: Quickborn 1968 s.220

ZUSATZ:


(Testraum)

quadratischer Bürogroßraum (37,5 m x 32,5 m)


Erschließungskern „außenliegend“ und vom Großraum durch Archiv und Pausenzone mit Toilettenkern abgegrenzt

angemietete Fläche / Geschoß in einem Bürohochhaus - ursprünglich für Zellenform vorgesehen !!! interessant der Vergleich beider Pläne (da auch die Zellen im Inneren des Raumes gedacht waren / also nicht nur entlang der Fassade) - hier lassen sich die Unterschiede der Großraumbüro Varianten darstellen

Arbeitsplätze entlang der Fassade mehr oder weniger hintereinander angeordnet
Gruppierungen innerhalb des Raumes